Ruth Kehali, geboren 17.05.1998 als mittlere von drei Schwestern. Nach dem Tod des Vaters im Alter von sechs Jahren musste die Mutter bis spät abends arbeiten. Die Kinder wa-ren somit tagsüber auf sich alleine gestellt. In dieser einsamen Zeit entwickelte Ruth ihr tech-nisches und elektronisches Interesse, indem sie kaputte elektrische Geräte auseinanderbaute und die Funktionsweise untersuchte. Weil die Mutter die Miete nicht zahlen konnte, musste die Familie für Monate auf der Straße leben, bis sich wieder ein preiswerter Raum fand. Trotz dieser widrigen Umstände schloss Ruth das National Exam mit 93% Erfolg, gewann ein Sti-pendium für eine private Schule und erlangte schließlich mit 4 von 4 möglichen Punkten die Hochschulreife (beste Note in der Schulgeschichte). Wegen ihrer exzellenten Leistung hätte Ruth auch eine Universität in den USA besuchen können, aber das Stipendium hat nicht alle Kosten gedeckt. Momentan studiert sie mit sehr großem Erfolg (3.92 von 4 Punkten) an der Universität DB Computer Science im ersten Studienjahr. Ich bin mir sicher, dass diese be-gabte Studentin – bei entsprechender Förderung – eine große Zukunft vor sich hat. Sie spricht fließend Englisch und sie engagiert sich für leistungsschwächere Studierende.

Dez. 2017 – Übergabe von Kleidung und Laptops an Studiernde der Universitaet von Debre Birhan im Dekanat der Naturwissenschaften