Mahider Aweke, geboren 21.09.1996 in Dera-Wutemera (Region Gonder). Die Eltern sind einfache, arme Bauern und Mahider ist das sechste von 7 Kindern (2 Schwestern, 4 Brüder). Zwei Brüder und Schwestern sind verheiratet und sie leben wie ihre Eltern als einfache Bauern. Die restlichen Geschwister konnten weiter die Schule besuchen. Mahider liebte die Schule, obwohl sie jeden Tag 3 Stunden für den Schulweg benötigte. Bereits zu Schulzeiten hat Mahider mehrere Auszeichnungen für außergewöhnliche Leistungen bekommen und auch ihre Leistungen im ersten Studienjahr an der Universität DB (Public health/Gesundheitswissenschaft) sind sehr gut (3.57 von 4 Punkten). Mahider möchte später gerne Kinderärztin werden.


Besuch Dezember 2017 an der Universität von Debre Birhan (DB): Bei meinem Besuch konnte ich nun auch den letzten vier dieser ersten Gruppe (53, 57-61) ein Laptop überreichen. Danke an Siegmund sowie Linda und Jost (Lufthansa), die neben Kleidung dieses Mal auch zwei Laptops für uns nach Addis gebracht haben. Weiterhin hatte ich dieses Mal für diese 6 Studierenden plus fünf weitere (s.u.) Kleidung mitgebracht.

Dez. 2017 – Übergabe von Kleidung und Laptops an Studiernde der Universitaet von Debre Birhan im Dekanat der Naturwissenschaften